Mit unserem Katalog Garten-Träume erfüllen

Heimwerkerideen und Null-Prozent-Finanzierung mit hagebau direkt

 


 

 

Durch den eisigen Winter ist die Vorfreude auf den Frühlingsbeginn in diesem Jahr besonders groß. Sobald das erste Leben im eigenen Garten erwacht, möchte man genau diesen für den kommenden Sommer rüsten und verschönern.

Ihre Inspirationsquelle

Der aktuelle „hagebau direkt“ Katalog dient mit seinen rund 370 Seiten als Inspirationsquelle für die Neugestaltung und hält eine große Auswahl an Top-Angeboten bereit. Durch die Null-Prozent-Finanzierung für das Gartenmöbel- und Poolsortiment ist es nun auch möglich, große Träume mit kleinem Geld zu finanzieren.

Der neue Baumarktkatalog ist ab sofort kostenlos bei uns oder unter www.hagebau.de erhältlich. Parallel zum Katalog ist auch das neue Online-Sortiment verfügbar, das mit 16.000 Artikeln eine große Auswahl bietet.

Unser Tipp für Sie

Wer auf die persönliche Beratung nicht verzichten möchte, kann sämtliche Produkte aus dem Katalog und Online-Shop auch direkt bei uns bestellen. Vorteil: Es fallen keine Versandkosten an. Mit der Lieferung direkt nach Hause endet der Service jedoch nicht vor der Tür. Auf Wunsch werden Holzhäuser, Carports, Küchen und Kaminöfen vom Profi aufgebaut.

 

Natursteinarten

Natursteinarten

Jeder Naturstein ist unverwechselbar, unvergleichlich - eben ein Unikat. Die Launen der Natur haben weltweit in Jahrmillionen die unterschiedlichsten Natursteine in vielfältigen Farben, Formen und Strukturen entstehen lassen.

dachbegruenung

Dachbegrünung – höhere Lebensqualität für Ihr Dach

Begrünen Sie Ihr Dach! Sie verwandeln es nicht nur in eine blühende Naturoase, sondern sparen auch noch jede Menge Geld und verlängern die Lebensdauer Ihres Daches.

Natürlich bauen! Mit Baustoffen aus der Natur

So naturgerecht wie möglich zu bauen, ist heute der Wunsch vieler Menschen. Bauen mit Materialien aus der Natur: Dies muss keine fixe Idee bleiben! Für viele Bauabschnitte können wir Ihnen passende Baustoffe anbieten.

Mit sicheren Fenstern und Türen bleibt es oft beim versuchten Einbruch

Einbrecher schauen nicht nur im Schutze der Dunkelheit, sondern auch gerne tagsüber vorbei – denn dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass niemand daheim ist. Hochkonjunktur haben sie besonders im Winter, wenn es spät hell und früh dunkel wird.

Gebäudesanierung

Prüfen und sparen

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.
Energieeinsparende Maßnahmen entlasten langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. Die dena rät zu einer Sanierung auf höchstem energetischen Niveau. Damit wird die Energiebilanz des Hauses doppelt so gut wie die eines vergleichbaren Neubaus. Zumindest sollte aber so saniert werden, dass die Energiebilanz anschließend der eines Neubaus entspricht. Für welche Variante sich Sanierer auch entscheiden - vorab gilt es eine Reihe offener Fragen zu klären.

Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

4-2.jpg

Alleskönner für den Sockel

Mit seiner Dreifach-Anwendung als Klebe- und Armiermörtel sowie Oberputz bietet Knauf Sockel-SM Pro optimale Voraussetzungen für einfache Logistik, schnellen Baufortschritt und höchste Ausführungssicherheit.

Dachausbau

Dachausbau – Raum für kreative Ideen

Das Dachgeschoss ist meist ungenutzter Raum oder dient nur als dunkle Abstellkammer. Oftmals wird aber das Potential des „Oberstübchens“ übersehen. Durch einen Dachausbau erweitern Sie Ihre Wohnfläche vergleichsweise günstig und qualitativ hochwertig. Bevor jedoch mit dem Dachausbau oder /-umbau begonnen werden kann, sollten Sie einiges berücksichtigen.

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Parkettboden Wunderwerk Eiche

Fertigparkett – Zeitlose Optik und Eleganz

Schon unsere Großeltern wussten, wie angenehm das Leben mit Holzdielen ist. Die ruhige, erhabene Optik, die die Dielen ausstrahlen, ist einfach einzigartig. Aus dieser Begeisterung ist ein faszinierendes Parkettsortiment entstanden.

Kontakt

F.W. Ziesak GmbH & Co. KG
Mülheimer Str. 25

46049 Oberhausen

Tel.: (02 08) 43 77 - 0
Fax: (02 08) 43 77 - 425

E-Mail: marktleitung@...

 

Fritz Ziesak GmbH & Co. KG
Hauptstr.90

44894 Bochum

Tel.: (02 34) 92 66 - 0
Fax: (02 34) 92 66 - 101

E-Mail: marktleitung@...

Unsere Öffnungszeiten

Oberhausen

 

Baumarkt
Montag - Samstag
08:00 - 20:00 Uhr  
 

Baustoff Drive-In
Montag - Samstag 
08:00 - 19:00 Uhr 

 

 

Bochum

Montag - Samstag
08:00 - 20:00 Uhr    

 

Weitere Aktionen

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.